Zahnriemen wechseln

Die von unseren Mitgliedern am besten mit markierten Kommentare:

Re: Zahnriemen wechseln

1

kartfahrer in #6 schrieb:
Hi zusammen,

wozu man die Einstellung des NW Rads und den ESP Rads öffnen soll erschliesst sich mit nicht.

Das ist ganz einfach . Diese Verstellung ist dazu da das auflegen und spannen des Zahnriemens zu erleichtern bzw möglich zu machen.

Die Steuerzeiten haben vorher gestimmt und stimmen anschliessend genauso wieder.

Halte ich für nicht richtig . Denn die NW steht unter Spannung . Bei mir ging das Werkzeug leicht rein. Aber beim abbauen schwer raus . Das zeigt mir das sich die innere NW bewegt hat
Und wie gesagt hatte ich NW ESP und KW markiert um sicher zu sein, dass die Positionen hinterher genauso wieder stehen.
Man könnte jetzt als Fehler maximal den Riemen um einen Zahn versetzen, aber das fällt dann sofort auf.
Und ich wüsste nicht welches Sonderwerkzeug mir hier geholfen hätte.

Eben dieses Set was für den  Motor vorgeschrieben ist . Denn dann verstellen sich die Zeiten nicht weil alles blockiert und mit gelockerten Schrauben zur äußeren NW hast du keine Probleme beim auflegen des ZR

Natürlich übernehme ich keine Verantwortung wenn es einer nachmacht, einen Fehler macht und seinen Motor schrottet.
Aber das ist ja selbstverständlich.
Anzugsdrehmomente sind zusätzlich natürlich noch hilfreich. THWFrank hatte mir Unterlagen dazu dankenswerterweise zur Verfügung gestellt.

Und ob es etwas für die SGApedia ist oder gelöscht werden soll dürfen die Admins entscheiden.

JAEIN wir grünen sind vorrangig für die Pedia verantwortlich . Und im Sinne von und für alle User schauen wir da schon genau hin . Wären die Bilder mit dem Absteckwerkzeug dann kein Thema. Aber so leider ein No Go
Ich dachte, ich gebe etwas zurück, da ich hier auch schon viel Hilfe bekommen habe.

Der Gedanke ist ja ok . Und gerne und immer wieder gerne gesehen . Wir haben hier auch mal einen Beitrag entschärfen müssen weil sehr abenteuerlich aufgebockt .


Nochmal werde ich den ZR beim Sharan nicht mehr machen. Das nächste Mal wäre bei 420.000...aber wer weiss?

Aber DSG Ölwechsel steht demnächst wieder an.

LG, Peter

In diesem Sinne

Gruß Frank

Customize This