TÜV durchgefallen

TÜV durchgefallen

Hallo Interessierte,

war heute beim TÜV nachdem ich beim AUY hinten die Federn und Stoßdämpfer und Endtopf neu gemacht habe.

Bremsleitungen waren auch noch OK, hab se vorher mit Leinöl ein gepinselt Wink .

Reklamation war:

" Bodengruppe vorn korrisionsgeschwächt" und " Schweller links korrisionsgeschwächt".

Soll ich aber nur mal mit Unterbodenschutz drüber pinseln Hammer Brick wall .

"Bremsschlauch links porös", hätte ich auch selbst merken/sehen müssen Embarassed, mache beide neu .

Was mich aber ärgert mecker " Domlager links ausgeschlagen".
D.h. er konnte im aufgebockten Zustand oben das obere Federbein minimal hin und her bewegen wenn er an der Feder gezerrt hat.
Das konnte ich seit dem ich die Kiste 2005 gekauft haben Rolling Eyes .

Ist das jetzt normal das sich oben der Dom bei angehobenen Rad 1-2 cm hin und her bewegen lässt oder nicht ?

Also ist noch mal Heul nicht, schraub angesagt .

Gruß

Rabbit

Re: TÜV durchgefallen

2

Ist das jetzt normal das sich oben der Dom bei angehobenen Rad 1-2 cm hin und her bewegen lässt oder nicht ?

Kontruktionsbedingt kann sich das doch gar nicht anders verhalten.

Fixiert wird der obere Punkt erst dadurch, dass das Fahrzeuggewicht das Wälzlager im Federbeinstützlager und selbes im Dom zentriert und fixiert.

Re: TÜV durchgefallen

1- bis 2cm ist zuviel, da muss das Domlager neu, das Gummi hat sich soweit zusammengedrückt das es zuviel Luft hat, also erneuern!

Teile müssen rausgeschnitten und neu eingeschweißt werden, nix zukleistern

Ich hatte dir ja vor vielen Monaten angeboten mal vorbei zu kommen, wegen genau diesem Rostproblem

Re: TÜV durchgefallen

#2

Ja, ABBA dann müsste doch auch die Stoßdämpferachse/ Fangteller immer mehr zum Wasserfangkasten wandern bzw. diesen schon längst berühren, das ist aber nicht der Fall.
Mit 1-2 cm habe ich vielleicht auch etwas übertrieben, er hat nur reklamiert das der Dom links sich leicht bewegen lässt und rechts in diesem Moment nicht.

Abstände sind auf beiden Seiten von oben gesehen gleich und weit genug vom Wasserfangkasten entfernt.
Klappern oder sonstige Geräusche habe ich beim Fahren und Lenken auch nicht NixWissen .

Keine Angst, ich komme noch zu Dir, da kannst Du Dir 100% tig sicher sein Prima .

Gruß

Rabbit

Re: TÜV durchgefallen

Wenn die Teller oben anschlagen ist alles jenseits von gut und böse, minimale Luft ist normal, aber 1 - 2cm ist zuviel, vor allem im direkten Vergleich zu anderen Seite wo ja kein solches massives Spiel vorhanden ist

Re: TÜV durchgefallen

Ich habe den TÜV Ing. noch mal angerufen, es ist ja auch als "Geringer Mangel" eingetragen.
Ich soll bei der Nachprüfung noch mal zu ihm kommen.

Wieso sollte ich den Stoßdämpfer, da oben keine Fettfüllung und viel Rost vorhanden ist, nebst stundenlanger Arbeitszeit inkl. Ausbau des Wasserfangkastens mit Wischergestänge opfern, nur weil es oben minimal Spiel hat ohnmacht

Gruß

Rabbit

Re: TÜV durchgefallen

Mahlzeit,
ich bin der Meinung das bei meinem damaligen AFN Sharan das Domlagerspiel auch nach dem kompletten Tausch von Dämpfern und Domlagern geblieben ist. Der zur rate gezogene Mechaniker konnte es sich damals auch nicht erklären warum es so war. Ich hatte alle Stoßdämpfer, Domlager und 30er Sport Federn neu gemacht. Ich denke etwas Spiel kann sein

Re: TÜV durchgefallen

Ich gehe in Zukunft nur noch zu dem einen Prüfingenieur, der auch schon mal einen Facelift hatte und der sich damit richtig auskennt und der einigermaßen Spielraum, im wahrsten Sinne des Wortes Laughing , lässt.

Beim Creatheur de Malheur z.B. sagte er letzten Winter, das eigentlich die Beläge fast runter seien und Bremsscheiben gleich mit AT werden müssten, er es aber einsieht das man neue Beläge erst im Frühjahr/ Sommer einbaut und ich diese bis dahin noch weiter fahren solle und mir die Plakette trotzdem gab.

Gruß

Rabbit

Re: TÜV durchgefallen

Hat er auch erwähnt welches Frühjahr er meint? Silenced

Re: TÜV durchgefallen

#8

Komm Du mir nur zum Nordtreffen KommHer .
...
...
...
Wobei Du nicht ganz unrecht hast, da ich lieber fahre, rolle und motorbremse, als das Bremspedal zu betätigen Prima .

Gruß

Rabbit, dann können wir zusammen Futtern Frustkiller

Re: TÜV durchgefallen

1

#5: Auch geringe Mängel müssen beseitigt werden um die Plakette zu bekommen, nur zur Info, sollte der Prüfer das so durchgehen lassen wäre das illegal

Aber das Domlager ist ja das geringste Problem bei dir....

Ich habe bei unserem 99er im März den Rundumschlag gemacht, neue Dämpfer, Federn und Domlager, mit dem richtigen Werkzeug und herangehen pro Seite 2-3 Stunden ohne das was abgerissen wurde, selbst die Klemmschraube ging nach Kitzeln mit dem Lötbrenner per Schlagschrauber raus ohne zu murren

Re: TÜV durchgefallen

Guten Abend,

man kann sich immer wieder mal wundern wie doch D und A verschieden sind. Bei uns in A ist ein geringer Mangel nicht zu beseitigen für die Plakette. Ist nur so eine Vorwarnung damit der Prüfer ein bisserl was zu motzen und zu sagen hat und damit es nicht so ausschaut als wäre nichts angeschaut worden. Aber unglaublich ist die Vorstellung das in D ein Prüfingenieur da am Ruder ist... da heißt es immer in Ö sind alle titelgeil, aber Prüfingenieure für die 'Pickerlüberprüfung' gibt es bei uns nicht. Das macht ein Mechaniker oder Werkstättenmeister der schon alles in seinem Leben früher mal gesehen hat, aber kein Ingenieur....

Und jetzt noch was sinnvolles: Bei mir wurde auch das/die Domlager bekrittelt. Die Teller sind etwa 1.5cm raus gestanden und damit noch etwa 1cm Luft bis zum Wasserkasten wenn das Fahrzeug am Boden steht. Waagrecht bewegen konnte man gar nichts im aufgebockten Zustand. Beim Fahren nichts auffälliges, wobei man ja wenn man mit dem eigenen Auto dauernd fährt langsame Veränderungen eh nicht merkt. Hab also alles ausgetauscht, war eine echt lustige Arbeit. Keine Veränderung zu früher. Die ausgebauten Domlager sehen ganz normal aus. Dann das Pickerl anstandslos bekommen. Ob der Prüfer sich noch daran erinnern konnte das beim letzten Mal dies bekrittelt wurde weiß ich nicht. Das Domlager scheint so eine Art Geheimwissenschaft für Insider zu sein... tausch es also aus und gut ist....

Gruß

SpaceSchrauber

Re: TÜV durchgefallen

1

In D musst Du den geringen Mangel sogar schnellstmöglich beseitigen obwohl der Wagen die Plakette bekommen hat.

Re: TÜV durchgefallen

Wieviel beträgt denn in D das Bußgeld für das Fahren mit nicht behobenen geringen Mängeln?
Ist es je Mangel oder nur einmal je Fahrzeug zu entrichten?
Was sind die Folgen? Aufforderung zur Wiedervorführung beim TÜV und Vorlage des Bescheiniung ohne Mängel bei der Polizei?
Gerne mit Verweis auf die geltende Stelle im Bußgeldkatalog.

Re: TÜV durchgefallen

#11: Die Tüv Untersuchungen sind eine hoheitliche Geschichte in Deutschland, entstanden aus der Überprüfung von Dampfkesseln, welches über Jahrzehnte ausgeweitet wurde, das gehören Fahrstühle, Fahrgeschäfte auf Jahrmärkten ebenso dazu wie auch Überprüfungen von Spielgeräten auf Spielplätzen welche öffentlich zugänglich sind.

Werkstätten sind schon aus dem Grund außen vor, das dann die Gefahr von Gefälligkeitsplaketten besteht, ebenso das im Rahmen der HU Mängel bei unwissenden Kunden erfunden werden können um Umsatz zu generieren.

#13: Frag bei der Bussgeldstelle nach, Fakt ist das real keiner danach fragt ob GM nach bestandener HU beseitgt wurden, bei durchgefallener HU müssen aber grundsätzlich alle Mängel beseitigt werden um die Plakette zu bekommen, und Fakt ist das man mit zu vielen GM auch durchfallen kann ohne das ein einziger EM vorhanden sein muss

Re: TÜV durchgefallen

Etwas positives habe ich noch:

Es wurde bei der AU wieder nur ein Gasstoß gemacht Prima Applause .

Dabei ein Spitzen k-Wert (k) von 0,10 m-1 RESPEKT gemessen Prima , trotz uraltem GAT- Mogelpartikelfilter Sad .

Das dürfte eventuell aber auch dem nagelneuen Endtopf geschuldet sein Wink , das letzte mal war der k-Wert noch 0,66 .

Das bedeutet imho im Umkehrschluss aber auch das meine untertourige Fahrweise der Kiste überhaupt nichts ausmacht Prima und das gelegentliche Freiblasen auf der AB überhaupt nicht nötig ist , da mein AUY Wal offensichtlich und belegbar sogar alle 2 Jahre bessere Werte liefert.

Edit :

Ich hab mir dieses Bremsenkit mit allen Bremsschläuchen bestellt:
https://www.bandel-online.de/bremsanlage...

Mal schauen wie wertig es ist.

Gruß

Rabbit

Re: TÜV durchgefallen

Ich bin beim Diesel noch nie durch einen AU gefallen, egal wie das Auto gefahren wurde, selbst KM Fresser mit 600tkm haben bestanden

Nachtrag zu den Bandel Billigteilen: Ob die wertig sind merkt man dann wenn entweder die Bremsleistung nicht ausreicht oder etwas davon aufgibt, kannste dann auf deinem Grabstein vermerken lassen wenn es in die Hose gegangen sein sollte

Gewisse Dinge bestelle ich nur von echten Markenherstellern, bei Bremsschläuchen oder Belägen ist das z.b. TRW oder ATE

Re: TÜV durchgefallen

#16

Nun ja, ich war ja bisher immer bei den Bremsen LOTT Hausmarke Fan und bin es eigentlich immer noch, da kommt der Bremsenkit vorn und hinten mit nur 4x Scheiben und 4x Belägen auf um die 136 €.

Aber auch da kann ich vom diesjährigen Bremsentest positives berichten.

Vor 2 Jahren, gleiche Beläge und Scheiben und Prüfstelle/ Prüfstraße:

Vorn links 270 daN, vorn rechts 280 daN, hinten links 180 daN und hinten rechts 190 daN

Gestern mit nassen Rädern:

Vorn links 340 daN, vorn rechts 340 daN, hinten links 300 daN und hinten rechts 320 daN Prima .

Aber wer bremst schon gerne Wink .

Mal schauen von welchem Hersteller die gelieferten Schläuche beim Bandelset sind, ich werde berichten. Bremsflüssigkeit, Bremsenpaste und Bremsenreiniger sind laut Bild zumindest beste Markenhersteller Groehl .

Ich werde berichten.

Gruß

Rabbit

Re: TÜV durchgefallen

Ich hole mir auch nur noch TRW-Teile, im Netz sind die auch nicht sehr teuer, bei Motointegrator z.B.
Da bestell ich häufig, sind super schnell und haben eigentlich immer die besten Preise.
Einmal bei Bandel die Bremse für die VA bestellt, die waren nicht unbedingt schlecht, ich hatte aber das Gefühl daß die schneller als Original unrund wurden und das Lenkrad beim scharfen Bremsen wackelte.
Aber du bremst ja nicht, insofern ist das dann egal. Very Happy

Re: TÜV durchgefallen

Hallo Hase,
warum jetzt plötzlich dieser Aufwand mit dem ganzen Bremsensatz?
Sind doch nur die Schläuche defekt.
Es ist zwar sehr lobens- und empfehlenswert den Rest auch zu machen und du verdreifachst somit den Wert deines Fahrzeugs aber vergiss nicht die Bremsleitungen. Die werden nur noch vom Leinöl zusammengehalten und ob sie die Demontage überleben ist fragwürdig.
Grüße

Re: TÜV durchgefallen

#19

Nun ja,

die Bremsflüssigkeit wäre auch mal wieder dran.

Wenn die vorderen Schläuche erst mal fällig sind dauert es bei den hinteren bestimmt auch nicht mehr lange.

Scheiben und Beläge, zumindest für hinten kann man mal auf Reserve hinlegen, die vorderen Beläge und Scheiben halten bei mir mind. 80.000 Km.

Zudem habe ich ja noch den 2ten turbolahmen AUY, wobei der leider afaik noch die 15 Zoll Bremsanlage hat Sad .

Falls die Leitungen den AT der vorderen Schläuche nicht überleben, hole ich mir von Dir das Bördelgerät und mach die halt auch neu, aber am Bremssattel sehe ich momentan keinerlei Roststellen/ Schwachpunkte in der Leitung.

Gruß

Rabbit

Gruß

Rabbit

Re: TÜV durchgefallen

3

#15: Die untertourige Fahrweise ohne Durchblasen verursacht in erster Linie Probleme mit dem Turbo - Ich glaube ich kenne auch jemanden der da Probleme hat Wink

Re: TÜV durchgefallen

Darf ich eigentlich mit dem TÜV Bericht noch bis zu 4 Wochen weiter fahren ?
Wobei der TÜV Termin laut alter Plakette natürlich schon überzogen ist Embarassed .

Falls ja, wäre das dann auch versicherungstechnisch unbedenklich ?

Gruß

Rabbit

Re: TÜV durchgefallen

1

#22
Hallo Hasilein, ich muss es einfach loswerden Anxious

Wie kann man nur so einen vergammelten Fuhrpark haben ohnmacht

Re: TÜV durchgefallen

Weiterfahren dürft Ihr das Auto so lange wie Ihr wollt...

Je nachdem wie oft und wann Du damit erwischt wirst, ist dann irgendwann Dein Lappen weg. Aber das Auto legt niemand still. Dann fährt halt Deine Frau damit weiter. Wink

https://www.bussgeldkataloge.de/tuev-ueb...

Der Prüfbericht ist allerdings kein Joker für kostenfreies Weiterschlampen.
Wenn Du rechtzeitig angetreten wärst, meinetwegen auch auf den allerletzten Drücker, und dann den Monat zum Reparieren voll ausnutzt kostet es schon deswegen nix, weil Du gar nicht in den Verwarngeld-bewehrten Bereich kommst.

Wenn Du aber erstmal dermaßen lange getrödelt hast, dann gibt's auch keine Gnade mehr.

---------------

#23 Mein allererster Gedanke als ich den Titel des Threads gesehen habe und von wem er stammt: "Wo ist das Popcorn?" Groehl

Re: TÜV durchgefallen

#23

Las Dich lieber mal beim Nordtreffen blicken Prost .

Wieso vergammelt, es sind halt alles KFZ über>= 9 Jahre, ich bin hier nur ehrlich.
Alle KFZ die zugelassen sind haben TÜV, und fast alle ohne GM und erst recht nicht EM Mängel beim ersten mal sofort bekommen.

Und das der TÜV in D nicht ohne ist hast Du ja bestimmt gehört.

Nur der AUY hat mit seinen 17 Jahren noch ein paar Dinge zu machen, dafür habe ich aber auch 4 Jahre ( 2 TÜV Termine) nichts an dem gemacht/ machen müssen außer Ölwechsel und tanken.

Gruß

Rabbit

Re: TÜV durchgefallen

Den TÜV-Bericht lässt man im Handschuhfach, falls man angehalten wird. Da steht ja drin, bis wann man wieder vorstellig werden muss und das sollte für eine Kontrolle durch die Polizei in der Regel genug sein.

Beim meinem SGA hing auch mal ein Prüfingenieur über dem Domlager und testete und testete. Da hatte ich aber frische, verstärkte Meyle HD Domlager drin. Würde die anderen Mängel machen, das Domlager lassen und den nächsten Prüfingenieur überzeugen, dass das so normal ist. Deine Werkstatt meinte das auch....

Off-topic: Die Prüfingeieure beim TÜV/Dekra sind in der Regel FH Absolventen. Spätestens nach 2 Jahren Berufserfahrung sind die so fit, dass sie an den Standardfahrzeugen jeden typischen Mangel im Schlaf aufsagen können....

Re: TÜV durchgefallen

#26: Es gibt keine Standartfahrzeuge mehr, die Vielfalt ist viel zu groß geworden um jedes Auto und dessen echte spezifischen Problemstellen kennen zu können, mein haus und Hof Prüfer ist relativ fit, aber wenn ich mal einen Jungspund vor mir habe der prüft und prüft und würde wirklich relevante Dinge übersehen, einfach aus mangenlder Erfahrung

Beim Hasenmobil würde ich einfach alles machen was am Zettel steht, diskutieren kommt immer schlecht, ich als prüfer würde in dem Fall schauen ob nicht noch was EM fähiges im Nachgang auftaucht

Domlager kostet 3,50 Euro und etwas Arbeit,beide Seiten neu und fertig ist die Laube, in der zeit wo hier umgejammert wurde hätte ich eine Seite fertig gehabt

Re: TÜV durchgefallen

#20 Muss ich mich trotzdem wundern über die Bestellung. Es gibt mindestens 500 Beiträge von dir mit Berichten wie toll die beschichteten Bremsscheiben sind. Und die hier sind blank, blanker geht's nicht. Und brauchen tust du sie jetzt nicht, bzw. sie passen gar nicht.
Warum überhaupt dieser Satz? Weil Handschuhe dabei sind?
Gruß

Re: TÜV durchgefallen

#28

Pop Corn

Re: TÜV durchgefallen

#29: Denk dran dieser Mängelbericht ist nur einen Monat gültig, und bevor ich die Bremsen komplett machen würde wäre das angehen der EM simmnoller

Customize This