Standheizung 7N (umwälzpumpe)

Standheizung 7N (umwälzpumpe)

Hallo Forengemeinde,

Seit diesem Winter laeuft meine Original Standheizung nicht mehr durch.

Wenn der Motor an ist scheint die Zuheizfunktion zu funktionieren, aber mit Motor aus läuft die Standheizung an, heizt bis ca. 100Grad (laut ODBeleven) und geht in den Nachlauf.

Es ist kein Fehler abgelegt.

Nach vielen Recherchen bin ich auf die Zusatzumwälzpumpe gekommen die wohl eine Schwachstelle ist….

Leider finde ich diese Pumpe beim 7N nicht, hab auch noch nichts auseinandergeschraubt.

Kann mir jemand sagen wo die Pumpe beim 7N sitzt damit ich nicht bei Null anfange.

Ich hab die Suche schon benutzt aber außer alles über 7M finde ich nicht viel zu 7N

Alle Beschreibungen/Bilder willkommen

Danke im Voraus

Re: Standheizung 7N (umwälzpumpe)

Die Pumpe sitzt in der Standheizung.

[375967]

Oliver

Re: Standheizung 7N (umwälzpumpe)

Danke, dachte die waere groesser, so wie die Ersatzteile aussehen.

Dann muss ich mal sehen was ich mache oder reparieren lasse.

Dieter

Re: Standheizung 7N (umwälzpumpe)

Hast du mal die Batteriespannung gemessen?

Oliver

Re: Standheizung 7N (umwälzpumpe)

Danke für den Hinweis,

die sieht eigentlich gut aus, unterschreitet den mindestwert nicht laut OBDEleven.

Kann ja mal ein Ladegerät parallel hängen und versuchen ob sie dann besser läuft.

ich hatte mich so auf die elektrische Zusatzpumpe eingeschossen da die ja bei dem 7M den gleichen Fehler hervorruft.

Dieter

Re: Standheizung 7N (umwälzpumpe)

Über die Webasto-Zuheizer und -Standheizung liest man eigentlich kaum Beschwerden, auch nicht über die Pumpe. Das ist ein ganz anderes Gerät als der Eberspächer-Schrott im Vorgänger.
Ob die Pumoe tatsächlich im Gerät verbaut ist, wie es im verlinketn Artikel steht, kene Ahnung. Im Netz finden sich Webasto Thermotop V-Anleitungen, die die Pumpe als seperates Teil zeigen. Schau mal in einen der online Verfügbaren Ersatzteilkataloge von dem Auto, ob das da besser zu erkennen ist.

Oliver

Re: Standheizung 7N (umwälzpumpe)

Nachtrag: Gefunden Wink

Die Pumpe sitzt direkt unter der Standheizung, auch beim Zuheizer. Da ist der Pedia-Artikel wohl mißverständlich.

Oliver

Re: Standheizung 7N (umwälzpumpe)

DANKE DANKE! Dann mach ich mich da mal ran!

Re: Standheizung 7N (umwälzpumpe)

Also ich habe nur Ärger mit meiner Webasto Standheizung.
Wenn das Fahrzeug länger als 24 Stunden gestanden ist, läuft zwar der Ventilator an aber bläst nur kalte Luft in den Innenraum.
Beim Auslesen regelmäßig Flammabbruch.
Wurde bei ginner in Wien23 eingebaut (nachgerüstet) und ich war schon mehrmals dort ohne daß ein Fehler gefunden wurde.
Mittlerweile habe ich aufgegeben, die Garantie ist auch schon abgelaufen.
Wenn das Fahrzeug nur wenige Stunden vorher gestanden ist, heizt sie wie sie soll, aber dann brauche ich sie nicht weil der Motor eh noch Restwärme aufweist.

Re: Standheizung 7N (umwälzpumpe)

Re: Standheizung 7N (umwälzpumpe)

Ja das Klacken, das ich von meiner Eberspächer her kenne, fehlt manchmal

Re: Standheizung 7N (umwälzpumpe)

1

Das klacken ist auch bei meiner webasto nicht mehr zu höheren , wie damals bei meinem Sharan mit.
der Eberspächer. Sie ist bei mir ebenfalls nachgerüstet und macht keinerlei Probleme
Mfg Klaus

Customize This