Schauloch OT

Schauloch OT

Gibt es beim AUY Motor eigentlich auch ein Schauloch, um den Oberen Totpunkt zu kontrollieren. Ich finde keines.

Gruß, Jochen

Re: Schauloch OT

I.d.R. bzw. original ist diese Schauloch auch oben mit einer großen Kunststoffschraube abgedeckt, damit nichts rein fallen kann.

Gruß

Rabbit

Re: Schauloch OT

Soweit ich weiß gibt es das Schauloch im Getriebe schon ne ganze Weile nicht mehr.

Mfg Nico

Re: Schauloch OT

@SharanPD hat bei seinem AUY 2000 noch ein Schauloch: [432541#318]

Vielleicht kann er sagen wo es wäre, wenn es eins gäbe?

Hinweis: Er hatte wohl das Schauloch, aber hat keine OT Markierung auf der Schwungscheibe gefunden, wenn ich mich recht erinnere.

Re: Schauloch OT

Muss mich auch korrigieren Embarassed , es ist ein schwarzer Gummistopfen, sieht so ähnlich wie bei einer alten W-Flasche aus, nur halt in schwarz.
Nein, mit W-Flasche meine ich nicht die/ eine Whiskyflasche N .

Beim 2002er AUY kann man den Stopfen sofort auch mit der Motorabdeckung vorn oben auf der Getriebeglocke sehen.

Die Kunststoffschraube ist beim Golf II TD oben auf der Glocke, habe ich verwechselt.

Gruß

Rabbit

Re: Schauloch OT

Ich war eben draußen zum Fotografieren. Könnten das die evolutionären Überreste des Schaulochs am BRT Motor mit 6-Gang Schaltgetriebe sein?

Will sagen, mein sheint kein Shauloch mehr zu haben.

(Die Motorabdeckung ist ab. Akku und Akku-Umfassung, die auch den Kühlmittelausgleichsbehälter trägt, sind z.Z. ausgebaut.)

BRT kein OT Schauloch 1 BRT kein OT Schauloch 2BRT kein OT Schauloch 3

Re: Schauloch OT

Danke für die Hinweise. Es gibt vermutlich kein Schauloch. Habe auch kein Original Getriebe mehr im Auto.

Wollte die Stellung der Kurbelwelle vor dem Einbau des Zahnriemens noch einmal kontrollieren, da mir die Nockenwelle vor dem markieren geringfügig verdreht ist. Augenscheinlich sind Zylinder 1 und 4 identisch ganz oben. Aber ich weiß nicht, wieviel Hub ein Zahn Drehung verursacht. Ist schon komisch, dass es keine eindeutige Markierung geben soll. Habe jedoch schon bemerkt, dass der Motorhersteller es den Hobbyschraubern bewusst schwer machen will.

Re: Schauloch OT

Ähm,

#4 hast Du aber gelesen ?

Der 2002 er AUY mit FUX Getriebe hat definitiv ein Schauloch mit schwarzem Gummmistopfen oben drauf !

Ich habe es selbst heute Mittag überprüft !

Wer den Gummistopfen nicht sieht, sollte auch am AUY nicht basteln, das kann dann nur weitere Probleme verursachen ohnmacht

So long...

Gruß

Rabbit

Re: Schauloch OT

1

#6

Wozu gibt es beim Diesel eigentlich absteckwerkzeug?

Das Guckloch braucht man eigentlich seit Jahren nicht mehr weil der Hersteller einfach bessere Möglichkeiten gefunden hat. Z.b an der Zahnriemenverkleidung oder an den Zahnriemenrädern ( z.b. 1,4 Liter Benziner.) Das Guckloch ist noch ein relickt aus Zeiten als man darüber den OT mit dem Tester abnehmen musste.

Zumal ich das suchen nach der OT Markierung schon damals blöd fand und je nach Blickwinkel ( ja bei einigen konnte man echt bescheiden direkt von oben drauf gucken) auch durchaus Mal daneben gelegen hat. Und Sonderwerkzeug kostet heute nun wahrlich nicht mehr viel Geld, gerade wenn ich weiß das ich das öfter brauche.

Mfg Nico

Re: Schauloch OT

Bei meinem Motor gibt es definitiv kein Schauloch. Ist vermutlich beim Tauschgetriebe nicht drin gewesen.

Customize This