Klonk, klack v l

Klonk, klack v l

Hallo

Gestern ist mir aufgefallen, dass von vorne links ein klonk/klack zu hören ist.
Nicht sehr laut, und nur, wenn etwas zügig über etwas drüberholpert.

Nun ist der Sharan aus 2016/2017 und hat erst 40'000km runter.

Kann man da in eine Richtung suchen, wo etwas bekannt ist, oder soll ich direkt mal zu VW (Garantie ist noch).

Danke!

kurz

Re: Klonk, klack v l

1

Hallo,

Wenn du noch Garantie hast würde ich zu VW fahren.

Gruß
Flippo

Re: Klonk, klack v l

Erster Ansprechpartner ist immer der Vertrgashändler

Re: Klonk, klack v l

Federbruch? Vielleicht liegt eine Windung schon lose um das Federbein herum. War bei mir aber "erst" nach ca. 150tkm der Fall (7M, 2007).
(Dann erst recht zum FVH)

Re: Klonk, klack v l

Ne Ne wird der Querlenker sein!

Die sind beim SGA III sehr anfällig und fallen in den ersten 3-4 Jahren beim TÜV alle damit durch.
Hatte mein Ali von 2015 auch . Vor dem Kauf neuen TÜV bekommen und die wurden bemängelt und ausgetauscht

Re: Klonk, klack v l

#4
btr. Querlenker: Sind dann die Gummibuchsen abgenutzt oder was verschleisst da genauer?

Re: Klonk, klack v l

Die reißen ein, machen aber keine solchen Geräusche beim Lastwechsel

Wir können aber noch 100 Jahre im alten Kaffeesatz stochern, ab in die Vertragswerkstatt und Auftrag zum Mangel suchen und beseitigen geben!

Re: Klonk, klack v l

1

Lockere Radbolzen? Hatte ich nach dem Reifenwechsel, ca. 2 Wochen danach.
MfG Ben2011

Customize This